Deutsche Tamoil GmbH/ HEM - Eine Marke der Tamoil Group

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) FI / CO und SD / MM

Um sich auf diese Stelle zu bewerben, erstellen Sie bitte zuerst Ihren Online-Lebenslauf. Bitte klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um fortzufahren.

Teilen

Drucken

Jetzt Erfolg tanken!

Die Deutsche Tamoil GmbH ist Teil eines europa­weit agierenden Mineral­öl­konzerns. Mit rund 400 Stationen gehören wir zu den zehn größten Tank­stellen­betreibern Deutschlands. Wir verfolgen eine konse­quente Expan­sions­strategie und wollen mit unserer führenden Marke HEM auf dem deutschen Markt weiterwachsen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Finanzen & IT einen

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) FI / CO und SD / MM

Ihr Aufgabengebiet:

  • Anwendungsbetreuung der Module FI / CO als auch SD und MM sowie Organi­sation von Anwender­schulungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabtei­lungen bei der Prozess­analyse und Konzeption von An­forderungs­defini­tionen in SAP sowie Unter­stützung in der aktiven Weiter­entwick­lung des SAP-Systems
  • Aufnahme und Abstimmung von Anforde­rungen aus den Fach­berei­chen über den gesam­ten Lebens­zyklus: Design, Entwick­lung, Test, Go-live und Dokumen­tation
  • Entwicklung von SAP-Formularen, Druck­programm­entwick­lung und Nach­richten­steuerung mit Routinen
  • Anpassung von SAP-Standard­funktio­nen durch Erwei­terungen, User Exits und BAdIs und Er­stellung von ALV Reports
  • Mitarbeit in SAP-SD- sowie -MM-Projek­ten und Koordi­nation exter­ner Dienst­leister

Ihr Profil:

  • Bachelor in Informatik, Wirtschafts­infor­matik, Wirt­schafts­wissen­schaften oder Betriebs­wirt­schaft bzw. eine ver­gleich­bare Quali­fikation
  • Einschlägige Kenntnisse in den oben aufge­führten SAP-Modulen, gerne auch Kennt­nisse in anderen logis­tischen Modulen wie PM und im SAP-Be­rechti­gungs­wesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im An­wender­support und der Durch­führung von Pro­jekten / Custo­mizing
  • Idealerweise ABAP-Pro­grammier­erfah­rung
  • Hohes Prozessverständnis für das IT-Service­manage­ment und gute Projekt­management­kennt­nisse wünschens­wert, Zerti­fizie­rung in ITIL (Foundation) von Vor­teil
  • Fundierte Deutsch- und gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Sehr hohe Kunden- und Service­orientie­rung sowie ausge­prägte Kommu­nikations­stärke
  • Kreative, selbstständige, analy­tische und struktu­rierte Arbeits­weise zur Dar­stellung komplexer Sach­ver­halte und bei der Lösungs­findung

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen sicheren, modern ausge­statteten Arbeits­platz in der Zentrale eines erfolg­reich wachsenden Unter­nehmens im Herzen von Hamburg. Ein angenehmes Arbeits­umfeld, kurze Entschei­dungs­wege, engagierte Kollegen und Freiraum für neue Ideen zeichnen unsere Unter­nehmens­kultur aus. Sie erwarten heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Aufgaben sowie ein Umfeld, in dem Sie Verant­wortung über­nehmen können. Ein attraktives Einkommens­paket, vielfältige Sozial­leistungen (u.a. betriebliche Alters­vorsorge, Sport­angebote, HVV-ProfiTicket, Mitarbeiter­events, Tank­deputat) und eine haus­eigene Kantine runden unser Angebot ab. Wir freuen uns auf Sie.

Informationen zur Bewerbung:

Kontakt

Sie möchten Teil unseres enga­gierten Teams werden? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungs­unterlagen per E-Mail (in einer PDF-Datei) unter Angabe des Positions­titels sowie Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstellung.

Deutsche Tamoil GmbH
Personal­abteilung
Nina Rittig
Telefon: 040 524744-0
E-Mail: bewerbung@tamoil.de

Nähere Infor­mationen zum Ablauf des Bewerbungs­verfahrens finden Sie auf unserer Karriereseite unter dem Punkt „Sie haben Fragen? Hier finden Sie Antworten“.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung an die Deutsche Tamoil GmbH erklären Sie sich damit einver­standen, dass Ihre personen­bezogenen Daten sowie beige­fügte Dokumente in unserem unter­nehmens­internen Rekru­tierungs­prozess erhoben und verar­beitet werden. Weitere Infor­mationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.